FAQ

Unsere Leistungen

FAQ zu Geggo

1. Was ist das Besondere an Geggo?

GEGGO ist Get Going – mit Sicherheit.

Geggo ist DER innovative Ansprechpartner rund um Angebote mit hindernisfreiem Zugang und speziellen Dienstleistungen für Menschen im Rollstuhl oder mit eingeschränkter Mobilität.

Die Einträge auf Geggo sind von Experten geprüft und Geggo-konform publiziert. Sie garantieren Zuverlässigkeit der Daten und Sicherheit der Informationen. Wer sich auf Geggo verlässt, kommt immer weiter. 


2. Warum soll ich als Rollstuhlfahrer oder wegen meiner eingeschränkten Mobilität Geggo benützen?

Für Menschen mit eingeschränkter Mobilität ist Geggo das zuverlässige Verzeichnis schlechthin. Es bereitet grosse Freude und Erleichterung, im Voraus zu wissen, dass der Betrieb hindernisfrei zugänglich ist. Lange Recherchen sind nicht mehr notwendig und enttäuschte Erwartungen fallen weg. Die Daten ermöglichen die Entscheidung über die individuelle Hindernisfreiheit.

3. Warum soll ich als Anbieter meinen Betrieb auf Geggo publizieren?

Für die Anbieter lohnt es sich, den hindernisfreien Zugang beim Zielpublikum direkt aufzuzeigen. Hindernisfreiheit ist ein Qualitätsmerkmal und setzt ein Zeichen für Gäste, Mitarbeiter und Gesellschaft. 


4. Was sind Geggo-Experten?

Bei Geggo arbeiten Experten: Die Daten werden von Menschen im Rollstuhl erhoben und geprüft. Dies garantiert Expertenwissen aus Erfahrung, denn die Betroffenen kennen die Hindernisse genau. In den Geggo-Experten-Teams arbeiten ausschliesslich Menschen mit Handicap. Gerne stehen Ihnen die Geggo-Experten-Teams auch für Beratungen zur Hindernisfreiheit zur Verfügung.

5. Woher hat Geggo die Daten?

Ein Team von Geggo recherchiert und prüft alle Daten bei den Betrieben. So wird die Verlässlichkeit der Daten garantiert. Selbsteinträge sind nicht möglich.

6. Wie werden die Daten meines Betriebes publiziert?

Der Eintrag Ihres Betriebes wird mit Direktlink auf dem Verzeichnis von Geggo dargestellt. Sie erhalten dafür einen Link mit Ihrem Firmennamen, z.B. www.geggo.ch/Beispielfirma . 

Der Grundeintrag verlinkt den Webauftritt Ihres Betriebes, damit der Kunde Ihr Angebot direkt findet. Unter der Rubrik «Bei eingeschränkter Mobilität» publiziert Geggo die speziell in Ihrem Betrieb erhobenen Daten.

7. Habe ich einen Einfluss auf die publizierten Daten?

Die Datenaufnahme erfolgt anhand einheitlicher Checklisten, die bei allen Betrieben zum Einsatz kommen und alle wichtigen Punkte berücksichtigen. Die Listen sind nicht abänderbar, und die Wortwahl der Beschreibungen ist bei allen Betrieben gleich. Die Daten und die Fotos werden Ihnen als Anbieter zur Genehmigung vorgelegt.

8. Werden die Einträge bewertet?

Die Publikation der Daten erfolgt beschreibend und mit Fotos, mit Angaben über Masse und Beschaffenheit, jedoch ohne Wertung.

9. Wie lange werden meine Daten publiziert?

Der Eintrag in Geggo wird für eine vereinbarte Dauer aufgeschaltet, die Sie als Anbieter bei Vertragsabschluss festlegen.

10. Wer sind Geggos?

Wer einen Eintrag auf Geggo schaltet, erhält dafür einen Geggo-Kleber "Geprüft & garantiert hindernisfrei!" mit Jahreszahl. Der Kleber wird zum publikumswirksamen Zeichen für den Qualitätseintrag auf GEGGO – get going – mit Sicherheit.

Die Jahreszahl garantiert, dass der Eintrag aktuell und zeitnah von Geggo qualitätsgeprüft ist. So erkennen wir uns – wir sind Geggos!


11. Wie finanziert sich Geggo?

Geggo ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Bad Ragaz SG und tätig in der ganzen Schweiz und Fürstentum Liechtenstein. Geggo finanziert sich durch Publikations- und Mitgliederbeiträge, Spenden und Sponsoring sowie Werbeeinnahmen. 

 

Spendenkonto des Vereins GEGGO

Geggo, Bad Ragaz, Konto Nr.: 0208 00134130.40F  

IBAN: CH97 0020 8208 1341 3040F

Vermerk: Spende. Vielen Dank. 

12. Wo finde ich Geggo auf Social Media?

Geggo hat eine Facebook-Seite (www.facebook.com/geggo.ch) und einen Instagram-Account (www.instagram.com/geggo.ch)