· 

GEGGO sucht ...


Geggo sucht ...



GEGGO sucht Teams

Motivierte Teams für Akquisition und Datenaufnahme

bestehend aus je 1 Rollstuhlfahrer und 1 Fussgänger

Team 02: TI

Team 03: OW, NW, UR

Team 04: ZH, SH    

Team 05: LU, AG

Team 06: BL, BS, SO

Team 07: BE    

Team 08: VS,

Team 09: JU, NE

Team 10: VD, FR, GE


Ihr sucht für GEGGO in eurer Region Hotels, Restaurants, Garagen, und vieles mehr, die für Rollstuhlfahrer zugänglich sind oder einen speziellen Service für Menschen mit eingeschränkter Mobilität anbieten. 

Ihr prüft sie auf Zugänglichkeit und Barrierefreiheit gemäss Checklisten von GEGGO und sammelt so die Daten für den Eintrag im Verzeichnis auf der Website geggo.ch

Nach Checklisten vorgehen, Fotos erstellen, Ausdehnungen messen, Türen und Zugänge prüfen durch persönliches Ausprobieren des Rollstuhlfahrers - so gestaltet sich die Arbeit der Teams, sobald ein Vertrag abgeschlossen werden konnte. 

 

Die Dauer eures Arbeitseinsatzes könnt ihr selber bestimmen. Die Bezahlung basiert auf erfolgreichen Abschlüssen. 

 

Euch ist Barrierefreiheit für Rollstuhlfahrer und für Menschen mit eingeschränkter Mobilität ein Anliegen. Der Einsatz dafür ist euch Motivation und Freude zugleich. Menschen von einer guten Idee überzeugen, ist euer Talent, genaues Arbeiten eure zweite Natur. Bei GEGGO kann man nicht reich werden; trotzdem - eure erfolgreichen Abschlüsse werden pro Eintrag mit einem massgeblichen Prozentsatz der Eintragungsgebühr vergütet.

GEGGO führt euch sorgfältig ein in die Arbeit, in die Feinheiten und Argumente des Projektes. 

 

Für weitere Informationen schreibt ein Mail an Laszlo Horvath

Bad Ragaz/Chur, 15. Juli 2019 

Kommentare: 0